Join us at LogiMat 2024­ in Stuttgart (Hall 3 Booth 3D12) – March 19-21.

Besuchen Sie uns auf der LogiMat 2024­ in Stuttgart ­(Halle 3, Stand 3D12) – 19. bis 21. März.

Alle zwei Jahre findet in Chicago die ProMAT statt. Gestartet in den 50ern ist sie heute die amerikanische Leitmesse für Supply-Chain-Management. 950 Aussteller zeigen buchstäblich Tausende von Lösungen für Technik, Systeme und Technologien. Im Mittelpunkt der diesjährigen Ausstellung stand die Industrie 4.0. : Digitalisierung, Automatisierung und Vernetzung sind die Schlüssel für die Logistik der Zukunft, das gilt für das Prozess-Management ebenso wie für das Material-Handling.

Das Ziel aller dieser Maßnahmen lässt sich in einem Wort fassen: Effizienz. Und ganz gleich, wie sich die Planungen im Vorfeld gestalten – irgendwann gilt es einen Container zu beladen und ihn zu entladen. Hier Effizienz zu verwirklichen, ist eine Frage der überlegenen Technik.

Die bietet das SIMPLY. Container Beladesystem, und das ist bei weitem nicht der einzige Vorteil dieses Container Fillers. Es gab noch einen weiteren Grund für das Team von SIMPLY. nach Chicago zu reisen: Der Einsatz von SIMPLY. ist für viele Unternehmen in Übersee tägliche Routine. In der Regel handelt es sich dabei um Tochterunternehmen von Kunden aus Europa. Daher bot die ProMAT die ideale Gelegenheit, als ein Brückenkopf vor Ort die Expansion von SIMPLY. nach Amerika zu unterstützen.

SIMPLY. stand bei ProMAT

Im Mittelpunkt des Standes stand der Container-Filler. „Container beladen in 10 Minuten. Ja. Und?“, lautete wie auf der LogiMat das Standmotto. Ein Motto, das auch in Chicago Interesse weckte, denn es fügte sich nahtlos in das übergeordnete Messethema, wobei sich gerade bei SIMPLY. das Thema „Effizienz“ nicht allein in der Beladezeit bemisst, sie erstreckt sich über die gesamte Prozesskette des Container-Beladens. Es fängt damit an, dass der Container vor dem Container beladen werden kann. Hier wird Zeit gespart, denn stressfrei unter sichereren Bedingungen geht es einfach schneller! Ein Nebeneffekt: Natürlich können auch mehrere Paletten vorab beladen werden, sodass ein Kunde erheblich mehr seiner Produkte umschlagen kann. Und das auch noch in einem absolut geringerem Zeitrahmen. SIMPLY. belädt Container wie am Fließband. Logisch, dass auch die Wartezeit des LKW erheblich schrumpft. Und den Kunden stehen dabei auch noch mehr Mitarbeiter für sinnvollere Aufgaben zur Verfügung. Sie brauchen nicht mehr mühevoll und unter teils haarsträubenden Umständen vor oder sogar im Container zu agieren! Das Gleiche gilt für schweres Gerät wie Kräne oder Gabelstapler. Hier entfällt umständliches Rangieren, wobei die bekannten Belademethoden immer wieder die Mitarbeiter und die Ladung gefährden! Beim Einsatz von SIMPLY. ist das kein Thema mehr.

SIMPLY. Container Beladesystem

Darüber hinaus ist das SIMPLY. Container-Beladesystem offen für Güter aller Art. Zwar existieren eine Reihe spezialisierter Container Filler auf dem Markt, aber die Flexibilität von SIMPLY. ist nur schwer zu schlagen. Wenn überhaupt. Und das gilt für alle möglichen klimatischen Bedingungen. SIMPLY. bewährt sich bei tropischen Temperaturen ebenso wie bei klirrenden Minusgraden, für amerikanische Kunden, für die Alaska ebenso ein Binnenmarkt ist wie Kalifornien, ein gewichtiges Argument. Ein weiterer entscheidender Unterschied zu Wettbewerbern: Die Vorteile von SIMPLY. machen sich auch bei der Entladung bezahlt. Und so findet sich SIMPLY. auf Projektbaustellen weltweit.

Mit dem Container-Beladesystem ist der Effizienz-Gedanke nicht erschöpft. Die Materialhandlingsysteme sind die perfekte Ergänzung für eine reibungslose Wertschöpfungskette in der Logistik.

Und so ist es kein Wunder, dass das Team von SIMPLY. viele Interessenten begrüßen konnte und der Ausbau der Kundenbeziehungen nach Übersee eine Reihe von Perspektiven für das Unternehmen aufzeigte. Der Auftritt auf der ProMAT hat sich definitiv gelohnt, und es besteht berechtige Hoffnung, auf der ProMAT 2021 eine Reihe von amerikanischen Bestandskunden begrüßen zu können!

Loading...