SIMPLY. Immer die rich­ti­ge Ant­wort

Eine Mes­se ist der per­fek­te Ort um per­sön­li­che Kon­tak­te zu pfle­gen. Vor allem aber ist sie der Ort für umfas­sen­de Infor­ma­tio­nen aus ers­ter Hand.

Und das gilt nicht nur für die Theo­rie: Für eini­ge Tage ste­hen die mög­li­chen Lösun­gen für ein Pro­blem bereit zum Ver­gleich. Das gilt selbst­ver­ständ­lich auch für Con­tai­ner Fil­ler. So konn­ten wir die Gele­gen­heit nut­zen, unse­ren Besu­chern eine Rei­he von Fra­gen zu beant­wor­ten. Hier die wich­tigs­ten auf einen Blick.

SIMPLY. beantwortet die am häufigsten gestellten Fragen zu seinem container filler.

Q1: Benö­tigt man für unter­schied­li­che Con­tai­ner­län­gen meh­re­re Con­tai­ner Fil­ler?

A: SIMPLY. wur­de für alle gän­gi­gen See­con­tai­ner kon­zi­piert, und es gibt ihn in drei Aus­füh­run­gen: SIMPLY. 20, SIMPLY. 40 und SIMPLY. 45.
Aber den­noch brau­chen Sie nicht meh­re­re Sys­te­me für meh­re­re Con­tai­ner-Grö­ßen, denn die grö­ße­ren Sys­te­me kön­nen jeweils auch die klei­ne­ren Con­tai­ner­ver­sio­nen bela­den. Dazu reicht es, ein­fach die Con­tai­ner­län­ge per Dreh­schal­ter aus­zu­wäh­len.
Das meist­ver­kauf­te Con­tai­ner-Bela­de­sys­tem von SIMPLY. ist der SIMPLY. 40. Er deckt die Mehr­zahl aller Anwen­dun­gen ab.

Q2: Braucht man eine Spe­zi­al­pa­let­te?

A: Das SIMPLY. Con­tai­ner Fil­ler arbei­tet mit einer Holz­pa­let­te. Die Maße sind fest­ge­legt, und sie kann sehr schnell selbst ange­fer­tigt wer­den.

Q3: Ist SIMPLY. aus­schließ­lich ein Bela­de­sys­tem?

A: Tat­säch­lich nutzt die Mehr­zahl unse­rer Kun­den SIMPLY. auch zum Ent­la­den. Eine nahe­lie­gen­de Lösung: Denn wenn das Bela­de­sys­tem eine Trans­port­pa­let­te auf Knopf­druck in einen Con­tai­ner bringt, dann funk­tio­niert dies bei dem SIMPLY. auch umge­kehrt. Dabei ist SIMPLY. noch nicht ein­mal auf ein übli­ches Werks­ge­län­de ange­wie­sen. Der Ein­satz direkt auf Pro­jekt­bau­stel­len ist für den SIMPLY. und sei­ne Kun­den Rou­ti­ne!

Q4: Ist ein spe­zi­el­ler Boden­be­lag not­wen­dig, wenn der SIMPLY ein­ge­setzt wird?

A: Fast alle SIMPLY. wer­den im Frei­en ein­ge­setzt. Wenn es sich dabei um asphal­tier­te oder gepflas­ter­te Betriebs­hö­fe han­delt, ist SIMPLY. eine „Plug-and-Play“-Lösung. Das gilt auch, wenn er auf Pro­jekt­bau­stel­len zum Ein­satz kommt, bei denen ein unbe­fes­tig­ter Unter­grund die Regel ist. Wich­tig ist hier ledig­lich ein ent­spre­chend ver­dich­te­ter Boden, wie bei Krä­nen ja auch. Selbst unter ver­gleichs­wei­se ein­fa­chen Vor­aus­set­zun­gen wur­den so Traglas­ten von 35 Ton­nen erzielt.

Q5: Hat SIMPLY. einen exter­nen Motor?

A: SIMPLY. hat einen star­ken Elek­tro­mo­tor mit 1,5 kW Leis­tung bereits ein­ge­baut. Der Anschluss ist 400 Volt, 16 Ampere. Da der Trans­port­rah­men des SIMPLY. mit Luft­bäl­gen ange­ho­ben wird, braucht es neben Strom ledig­lich noch einen Druck­luft­an­schluss von 6–8 bar. Für die auto­no­me Ver­sor­gung auf Pro­jekt­bau­stel­len ist hier­zu auch ein Kom­pres­sor-Kit erhält­lich.

Q6: Sind eine Schu­lung oder eine beson­de­re Qua­li­fi­ka­ti­on not­wen­dig?

A: Nein. Bei jedem unse­rer Kun­den bespre­chen wir den spä­te­ren Ein­satz vor Ort und die zustän­di­gen Mit­ar­bei­ter erhal­ten eine Ein­wei­sung. Auf­grund der ein­fa­chen, aber genia­len Kon­struk­ti­on des SIMPLY. dau­ert die­se maxi­mal einen hal­ben Tag.

Q7: Gibt es Zube­hör oder Son­der­auf­bau­ten?

A: SIMPLY. con­tai­ner fil­ler ist in der Basis­ver­si­on manu­ell höhen­ver­stell­bar. Eine manu­el­le Sei­ten­ver­stel­lung oder eine elek­tri­sche Vari­an­te der Höhen- und Sei­ten­ver­stel­lung erhal­ten Sie je nach Anfor­de­run­gen als ent­spre­chen­de Aus­stat­tungs­pa­ke­te. Und für alle, deren Con­tai­ner auf einer Lade­büh­ne ent­la­den wer­den, haben wir den soge­nann­ten Dischar­ger ent­wi­ckelt. Er wird unter die Palet­te gescho­ben und ein Flur­för­der­fahr­zeug kann den Dischar­ger mit einer Schlepp­stan­ge wie­der her­aus­zie­hen.

Q8: Ist ein War­tungs­ver­trag not­wen­dig?

A: Nein. Die­sen bie­ten wir sogar aus­drück­lich nicht an, SIMPLY. ist extrem war­tungs­arm. Mecha­nisch belas­te­te Kom­po­nen­ten wie Motor oder Ket­ten haben selbst­ver­ständ­lich ihre War­tungs­in­ter­val­le. Aber die dafür not­wen­di­gen Arbei­ten kön­nen von Ihren Mit­ar­bei­tern auch eigen­stän­dig vor­ge­nom­men wer­den.

Q9: Was kos­tet SIMPLY.?

A: Der Grund­preis für das meist­ver­kauf­te SIMPLY. 40 Bela­de­sys­tem beträgt 110.000 Euro.
Dem­ge­gen­über steht die Erspar­nis an Arbeits­zeit, Mit­ar­bei­tern und an schwe­rem Gerät. Und da kei­ne Mit­ar­bei­ter mehr im Con­tai­ner han­tie­ren müs­sen, steigt auch die Sicher­heit! Eini­ge unse­rer Kun­den spa­ren allein durch den Ver­zicht auf Open­top-Con­tai­ner enor­me Sum­men, sodass sich der Ein­satz von SIMPLY. noch schnel­ler rech­net.

Logistics Busi­ness Maga­zi­ne – SIMPLY.

Logistics Busi­ness Maga­zi­ne – SIMPLY.

Ein inno­va­ti­ves Be- und Ent­la­de­sys­tem für Con­tai­ner bringt einem öster­rei­chi­schen Ski­lift­her­stel­ler enor­me Gewin­ne im glo­ba­len Trans­port­ge­schäft. Der Hin­ter­grund Die öster­rei­chi­sche Fir­ma Dop­pel­mayr Seil­bah­nen ist Welt­markt­füh­rer im Seil­bahn­bau. Ihr viel­leicht…

mehr lesen
Der Welt­stan­dard: SIMPLY

Der Welt­stan­dard: SIMPLY

Logis­tik ist der Motor der Glo­ba­li­sie­rung. Und der Con­tai­ner ist ihr Tur­bo, als ein welt­weit aner­kann­ter Stan­dard, der an jedem Ort der Welt gehand­habt wer­den kann. Des­halb expan­die­ren die Lösun­gen von SIMPLY. welt­weit. Denn was bis­her gar nicht zu einem Stan­dard…

mehr lesen
Impul­se welt­weit: SIMPLY. auf der Pro­MAT

Impul­se welt­weit: SIMPLY. auf der Pro­MAT

Alle zwei Jah­re fin­det in Chi­ca­go die Pro­MAT statt. Gestar­tet in den 50ern ist sie heu­te die ame­ri­ka­ni­sche Leit­mes­se für Sup­ply-Chain-Manage­ment. 950 Aus­stel­ler zei­gen buch­stäb­lich Tau­sen­de von Lösun­gen für Tech­nik, Sys­te­me und Tech­no­lo­gi­en. Im Mit­tel­punkt der…

mehr lesen

UNSERE PRODUKTE

Con­tai­ner Bela­de­sys­tem

SIMPLY ist ein Con­tai­ner Bela­dens­tem das nur aus weni­gen Kom­po­nen­ten besteht. Das stei­gert die Zuver­läs­sig­keit und die Fle­xi­bi­li­tät.

Lang­gut Trans­port­wa­gen

Der Lang­gut­wa­gen von SIMPLY ist von vorn bis hin­ten durch­dacht. Zum Bei­spiel sei­ne Robust­heit und extre­me Belast­bar­keit.

Mate­ri­al Hand­ling Sys­te­me

Mit Kom­po­nen­ten die ein­fach sinn­voll sind. Und sich sys­te­ma­tisch ent­fal­ten. Mit einem Wort: SIMPLY.

ROI Kal­ku­la­tor

Egal was bei Ihnen exakt her­aus­kommt.
Das Ergeb­nis ist win-win.

KONTAKT | ANFRAGE